Cocktailhopping

Cocktailhopping

Wie jedes Jahr haben wir anlässlich des Semesterstarts und der vielen neuen Mitglieder unser allseits beliebtes Cocktail-Hopping veranstaltet.

Bei dem Cocktail-Hopping wandern Gruppen aus 6 Leuten, geführt von einem erfahrenen AG Mitglied zwischen verschiedenen WGs hin und her, um verschiedene Cocktail Angebote zu entdecken, die von den WGs vorbereitet wurden.

Nach diesem Prinzip können vor allem die neuen AG Mitglieder in netter Gesellschaft weitere Kontakte knüpfen und die AG besser kennenlernen. Die insgesamt 60 Plätze waren bereits nach wenigen Tagen vergriffen. Für lediglich 5 Euro wurden jedem Teilnehmer insgesamt 6 Cocktails serviert. Von Gin Tonic bis Bananen Daiquiri war alles vertreten.

Gestartet wurde das Event um 19:30, indem immer zwei Gruppen in der selben WG anfingen. Nach ungefähr einer Stunde und zwei Cocktails wurde dann die WG gewechselt. Wer die Strecke geschafft und die dritte WG “überlebt” hat konnte sich dann auf die Afterparty im WiWi Café freuen, bei der es wie jedes Jahr Freibier und viele verschiedene Attraktionen gab.

Wer das Event dieses Jahr leider verpasst hat sollte es sich unbedingt fürs nächste Semester vormerken, denn das Cocktail-Hopping ist nicht nur einmal im Jahr!