Ersti – Informationen

Erstsemester Infos

Wir von der AG wollen euch den Einstieg in das Studium so einfach wie möglich gestalten. Deswegen haben wir für euch auf dieser Seite einige Infos wie einen potenziellen Stundenplan, allgemeine Informationen, einen Semesterplan mit allen Daten und Fristen sowie die Anmeldung zu unserem Buddy Programm zusammengestellt. Im folgenden haben wir ein paar Informationen gesammelt, um euch den Start ins Studium zu vereinfachen.

Wer ist die AG WiIng?

Wir sind ein Zusammenschluss an engagierten Studierenden, die neben professioneller sowie persönlicher Weiterentwicklung auch Kontakte unter Unternehmen und anderen Unis knüpfen wollen. Ob national als Teil des VWI (Verband der deutschen Wirtschaftsingenieure) oder europaweit als ESTIEMerIn (European Students of Industrial Engineering and Management).

Was ist der VWI?

Unser deutscher Dachverband, der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V. (VWI), vernetzt uns mit anderen Studierenden und berufstätigen WirtschaftsingenieurInnen in ganz Deutschland. Er bietet dir eine Plattform zum Austausch und Netzwerken: Es werden aktuelle Themen diskutiert, Erfahrungen weitergegeben und Kontakte geknüpft.

Der Verband, der zur Hälfte aus Studierenden und zur Hälfte aus Berufstätigen besteht, bietet dir die einzigartige Möglichkeit nicht nur neue Freunde in ganz Deutschland zu finden, sondern auch Kontakte für deine zukünftige Karriere zu knüpfen.

Was ist ESTIEM?

European Students of Industrial Engineering (ESTIEM) ist ein europäisches Netzwerk mit über 60.000 Studierenden aus mehr als 60 Local Groups aus 31 Ländern. Über ESTIEM habt ihr die Möglichkeit, Europa zu bereisen, dabei Studierende aus anderen europäischen Ländern kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Ihr könnt an Events teilnehmen und in ESTIEM selbst Aufgaben übernehmen, Veranstaltungen organisieren und an der Weiterentwicklung von ESTIEM arbeiten. Der Vorteil für euch als Mitglieder ist vor allem die persönliche und professionelle Entwicklung.

ESTIEM bietet sehr vielfältige Projekte (Fallstudienwettbewerbe, Seminare, Workshops, Trainings, Austauschprogramme) an, die verschiedene Ziele verfolgen.

Wie werde ich Teil der AG WiIng?

Der erste Schritt wäre bei unseren wöchentlichen MoMs (Meet on Monday) vorbeizuschauen. Die finden momentan Online per Zoom statt. Dort kannst du dich innerhalb unserer Projektarbeit an Diskussionen sowie verschiedenen Aufgaben innerhalb von Teams beteiligen.

Bei Interesse kannst du einen Mitgliedsantrag ausfüllen und dich für unser Buddy-Programm melden. Hier würden wir dir dann ein erfahrenes Mitglied der AG zur Seite stellen. Durch einen regelmäßigen Austausch könnt ihr Fragen rund um Studium stellen, sowie die ersten Freundschaften knüpfen. Als Buddy geben wir unser Bestes, um euch einen Einblick in unsere Arbeitsstruktur zu geben und euch den Einstieg in unsere Gruppe zu erleichtern, sowie bei Interesse an Projektarbeiten zu unterstützen.

Am Ende des Semesters findet unsere Mitgliederversammlung statt. Um eure AG-Erfahrung abzurunden ist die Veranstaltung ein absolutes Muss! 🙂

Workshops

Was sind Workshops?

In Workshops habt ihr die Möglichkeiten erste praktische Erfahrung zu sammeln, Teamarbeit/ Softskills zu erweitern, Fähigkeiten in realistischen Szenarien anzuwenden, Kontakte zu knüpfen und einen Einblick in die Unternehmenswelt zu bekommen.

Folgende Arten von Workshops werden in der AG angeboten:

  • Fallstudienwettbewerbe
  • Vortragsreihen
  • Unternehmensworkshops mit wechselnden Themen
  • Workshops zur persönlichen Weiterbildung (von studentischen TrainerInnen organisiert))

Wann finden die Workshops statt?

Unsere Unternehmensworkshops, Fallstudienwettbewerbe und Vortragsreihen finden in der Regel außerhalb der MoM statt. Workshops mit unseren studentischen TrainerInnen werden in unsere MoM integriert.

Alle aktuellen Termine findet ihr auf unserer Website unter Veranstaltungen: (https://agwiing.de/kalender/)

Sobald du Mitglied bist, kannst du auch per Slack über anstehende Veranstaltungen informiert werden.

Wie nehme ich an Workshops teil?

Je nach Workshop meldest du dich entweder auf der Website, per Slack oder beim Projektverantwortlichen an. Für manche Veranstaltungen gibt es Bewerbungsfristen.

Was ist eine MoM?

Wir kommen wöchentlich montags zusammen, um produktiv an Projekten oder innerhalb von Workshops zu arbeiten und weiterzubilden. Außerdem ist es im Anschluss eine schöne Möglichkeit mit Freunden einen schönen Abend zu verbringen und gegebenenfalls bei Spielen und Getränken beisammen zu sein.

Was ist eine MV?

Einmal im Semester kommen wir zu unserer Mitgliederversammlung zusammen. Dort stellen der Vorstand und die RessortleiterInnen einen kurzen Bericht über das Semester vor. Im Anschluss werden die freiwerdenden Positionen gewählt. Ebenso ist die MV eine Möglichkeit Änderungen in unserer Satzung oder anderweitige Themen in der AG zu besprechen.

Dein Weg in die AG WiIng